20200731_DoroAutoKonzerte Deafness Radio



 
---
Deafness Radio Sendeplan
Jetzt Live:
Auto DJ

Zum Sendeplan
Deafness Radio Sendeplan
Du möchtest uns mit einer
kleinen Spende unterstützen? (Paypal)



Folge uns auf Facebook

Netz für Digitale Zivilgesellschaft:

DORO Auto-Konzerte 2020
Headliner: DORO

Cannstatter Wasen (Stuttgart)
Bericht von Daniel, 24.07.2020
MetalMindConcerts

Hohe Temperaturen, feiernde Menschenmassen – das wäre eigentlich ganz normal zu dieser Jahreszeit. Doch die weltweite Pandemie hat dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung gemacht, der Kulturwasen Stuttgart hat sich dann überlegt, ein paar Autokino-Konzerte mir großen Künstlern auf die Beine zu stellen, wie DORO.
Gut 250 Autos, plus 99 Besucher in den Lounges, versammelten sich am Freitagabend (24.07.2020) vor der riesigen Bühne auf dem Cannstatter Wasengelände. Dementsprechend waren dann gut 1000 Fans vor Ort, um sich einige DORO Klassiker anzuhören und wenigstens etwas Live Musik zu fühlen.




Vor der Show wurden die Wichtigsten Infos über die große Leinwand eingeblendet, u.a. die Frequenz für das Autoradio, da der Sound nur dort übertragen wurde. Während der gesamten Show wurden Snacks und Getränke verteilt, auch für die menschlichen Bedürfnisse war vorgesorgt. Alles rundum bestens organisiert!
Pünktlich um 20:00 Uhr kamen dann die Musiker auf die Bühne und kurz darauf auch die Queen des Metals , Doro Pesch - freudestrahlend, wie immer.
Die ersten Songs u.a. “Burning theWitches” kamen sehr gut bei den Fans an, aber die Stimmung war dennoch irgendwie nicht ausreichend. Kann auch daran gelegen haben, dass das Betätigen der Hupe im Auto verboten war und nur die Leute in den Lounges applaudieren konnten. Jedenfalls war es meine Sicht von vor der Bühne. Nach den ersten drei Songs ging es dann für mich wieder zum Auto, um die restliche Show bei dem tollen Wetter zu genießen.
Trotz der Umstände, dass sich keine Massen an Fans vor der Bühne versammeln durften, wurde die Stimmung allmählich besser, da echt jeder Klassiker gespielt wurde, wie “RaiseYour Fist in the Air”, “Breaking the Law (Judas Priest Cover)” und auch “All We Are”.
Eine richtige Rockshow wird am Besten untermalt, wenn ein wenig Pyro drin vorkommt – zur Freude der Besucher war es dann doch etwas mehr.




Natürlich gab DORO auch Warlock Songs, wie z.B. “Earthshaker Rock” oder auch “All We Are” zum Besten.
Die Stimmung war gegen Ende der Show den Umständen entsprechend echt gut und es wurde auch gehupt, Warnblinker gesetzt oder auch die Lichthupe betätigt. Zum Abschluss wurde nochmal alles an Pyro abgefeuert und ich denke jeder war einfach begeistert von dem Abend; die Band war umso glücklicher solche Konzerte geben zu können. Dafür bedankte sich Doro mehrmals und ließ die Fans mit einem Lächeln im Gesicht vom Platz fahren.
Einen herzlichen Dank hier an Nuclear Blast und C²Concerts Stuttgart für die Möglichkeit!

Bildergalerie




 
Deafness Radio Partner